Erfahren Sie Neues aus Barth

Jetzt kommen die Tomatenpflanzen - Artikel in der OZ vom 11.02.2017

14. Februar 2017

 

Sattelschlepper bringen 216 000 Pflanzen nach Barth / zu Ostern sollen die ersten Tomaten reif sein / Die vorpommerschen Gemüseanbauer testen drei neue Sorten

von Volker Stephan

(Barth) Mit dem Setzen  Zehntausender Tomatenpflanzen ist bei der Barther Gemüsebau Hahn GbmH jetzt der Start in die Anbausaison 2017 erfolgt. Die Hälfte der insgesamt 6,6 Hektar Anbaufläche unter Glas ist bereits vom Grün der Pflanzen bedeckt  ...

Hier können Sie den Artikel als pdf-Datei abrufen >>

 

 

Jetzt kommen die Tomatenpflanzen

Jetzt bitte Sonnenschein ...

13. Februar 2017

Vergangene Woche sind die ersten Tomatenpflanzen aus dem Anzuchtbetrieb bei uns in Barth eingetroffen.

Da waren viele fleißige Hände notwendig, denn jede einzelne Pflanze muß platziert, ausgerichtet und mit Wasser versorgt werden. Aber unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Profis und wissen, was getan werden muss.

Wenn endlich wieder Grün in unsere Hallen einzieht, ist das für uns alle immer ein schöner verheißungsvoller Moment. Die Voraussetzungen für eine gute Tomatensaison sind gut, denn wir haben gerade besonders kräftige Jungpflanzen erhalten.

Die jungen Tomatenpflanzen werden mit Wasser versorgt.